Startseite
    ~less*speech~
    ~less*sense~
    ~less*heart~
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/longlonglong

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
~less*sense~

krank

vielleicht stöbere ich auf zu vielen pro ana blogs herum...

denn seitdem mache ich mir echt gedanken um meine figur...naja...find ja sowieso, dass ich seit meinem auslandsaufenthalt zugenommen habe...und mein essverhalten ist manchmal schon komisch...in der woche normal bis zu viel...und am wochenende komme ich mit einer richtigen mahlzeit aus und esse wahnsinnig wenig....ist das noch okay?..und irgendwie verspüre ich lust aufzuschreiben, was ich gegessen habe...doch, eigentlich bin ich mir wiederum sehr sicher nie ana zu sein, da ich dafür essen viel zu sehr liebe....nur manchmal fehlt mir der appetit...

 

am sa habe ich gegessen:
*8 grüne früchte (mischung zwischen apfel und pflaume, keine ahnung wie die heißen)
*600ml joghurt
*100g vollkorncracker
*100g vollkornkekse
*8 scheiben sternfrucht
*4 kleine stücke wassermelone
*200ml apfelsaft
*2 plätzchen
*etwas wasser

klingt viel, ist es aber eigentlich nicht mal...denn ich bin ungefähr 2 stunden gelaufen/spazieren gegangen

so:
*2 grüne früchte
*3 kleine schüsselchen reisbrei mit gemüse
*200ml milch
*etwas tee

ja, das wars schon...vielleicht ess ich noch abendbrot, aber hunger habe ich nicht...

16.12.07 11:49


*hilfe...ich werde ignoriert

du kannst mich mal....verdammt...ich könnte dich anbrüllen....ich würde ja auch gerne auf englisch fluchen, aber du sitzt neben mir, du arsch....idiot...depp....ja, ich bin aggressiv...denn ich werde seit einigen tagem von dir ignoriert....ich hasse es...koche innerlich....momentan machst du alles falsch...man, ey....kannst du nicht einfach mit mir reden? was habe ich denn falsch gemacht? du kannst mich mal...
es kotzt mich an
*wie du die wohnung "wischst" (hallo??? wischen heißt nicht fluten, du depp....man nimmt NICHT einen eimer, füllt ihn mit wasser und kippt ihn dann aus, wiederholt das ganze, bis die wohnung einem schwimmbad gleicht...bist du doof, oder was??)

*dass du den ganzen verdammten langen lieben tag vor der blödesten erfindung der welt sitzt: ICH HASSE DEN FERNSEHER....bist du schon abgestumpft oder ist das ein endlosprozess bei dir?

*dass ich nicht weiß, warum du nicht mit mir redest

*dass du meine katze hasst, tiere allgemein, und mich trotzdem nicht an der anschaffung gehindert hast

*deine art "aufzuräumen"..vergiss es, das, was du einmal in der woche veranstaltest, um deine freundin zu beeindrucken, kann man nicht aufräumen nennen...du schiebst lediglich meine sachen auf einen haufen zusammen, oder schmeißt sie weg, oder packst alles irgendwie in eine tüte, egal, was es ist....

*deinen egoismus....du lebst nicht allein in dieser wohnung...wir sind drei!!!

*dass der scheiß fernseher stets in der maximallautstärke sein muss

*dass du denkst ich sei uordentlich, obwohl schon seit wochen, gar monaten deine bierflaschen rumstehen und sich vermehren....

*dass du meine kekse und die dazugehörigen zutaten, sowie die für meinen adventskalender geplanten süßigkeiten ist, ohne auch nur mit der wimper zu zucken

*dass du bücher verabscheust

*dass du mir sagst ich solle lernen, wie man eine klasse kontrolliert, während du nicht mal selbst meinem unterricht folgst

*dass du mir nicht mal eine kleine nachricht geben kannst, wenn ich am samstag morgen nach einer partynacht nicht unterrichten muss

und dann gehe ich wahrscheinlich noch zu einer hochziet...ich weiß allerdings nicht wo und wann...und wollte deswegen eigentlich mit dir zusammen hingehen...aber im moment denke ich einfach nur

*FUCK YOU 

9.12.07 07:56


*fuck it

ich hab keinen bock mehr

will nach hause

habe wahrscheinlich das erste mal richtig heimweh

und weiß doch

dass

wenn ich wieder in deutschland bin

nix besser ist

und ich wieder weg will

 

aber verdammt noch mal

mich kotzt einfach nur noch alles an:
*die leute, die doch nicht so anders sind als in dtl
*die kinder, die mir zu aufgeweckt sind
*die schüler, die mir nicht zuhören
*mein unterricht, der eh irgendwie sinnlos erscheint
*der assistent, der mir erklärt, ich solle die klasse besser kontrollieren

FUCK IT! I CAN'T SPEAK CHINESE!
* but m. can control the class in english
I'M NOT M. WHY DON'T YOU HELP ME?
*you should learn how to control them
OK. I JUST GO THEN. BYE

 

ich weiß, abhauen ist nicht die beste lösung

aber ich hasse es einfach wie die pest

you should learn how to control the class...alles klar? hallo????
*wenn ich die kids auf englisch zutexte, lachen die sich eh nur schlapp
*oder spielen papagei
*heißt kontrollieren dämliche Reime rezitieren und rumbrüllen???

ICH HAB DAS GEFÜHL DU KANNST DIE SELBST NICHT KONTROLLIEREN...

man, das sind kinder, die beschäftigen sich eben mal schnell allein...

genau wie du...du hörst mir ja schließlich auch nicht zu....

WARUM WERDE ICH DAS GEFÜHL NICHT LOS, DASS MEIN UNTERRICHT EINFACH MAL JEDEM AM ARSCH VORBEI GEHT???

dann schickt mich doch nach hause...bin doch eh kein muttersprachler...

wenn ich so schlecht bin, sagts mir doch einfach mal direkt!!!

am liebsten würde ich einfach nur heulen...aber was ändert das? höchstens meine wertschätzung, die noch ein stück tiefer sinkt...

 

Dengleggefaiyaaaaaaaaaa...

6.12.07 05:38


*somehow i'm happy
*but i still miss him
*with every day less
*my heart wants him more

~guess i really love him~

* viel passiert
* wenig lust zum schreiben

 ~er ruft mich jetzt an

 

~wuhuuuuuuuuuuuu 

14.11.07 15:57


hmm

*zusammengekuschelt in meinem schoß
*und miaut immer noch

~hab bauchschmerzen
~und viel zu viele mückenstiche
~esse zu viel
~und esse trotzdem fein auf

*mir geht's nicht schlecht
*aber auch nicht gut

verdammt noch einmal, ich fühle mich leer.möchte am liebsten schreien.kann dieser kater nicht endlich mal seine süße schnauze halten?er macht mich irre aggressiv.und wenn der heute nacht wieder unentwegt meine arme und hände zerbeißt, wird er aus meinem zimmer verbannt.hab die schnauze voll.ich mag ihn.aber so richtig lieben kann man das nicht nennen.wenn ich nur wüsste, was ihm fehlt.

~will küssen

*habe gestern abend seit langem mal wieder mein kissen umarmt.mir vorgestellt, wie das wiedersehen zwischen mir und meinem freund sein könnte.

~will reden

*warte schon seit bestimmt zwei stunden auf meinen freund.möchte so gerne mit ihm telefonieren.aber ich wette dann erzählt er wieder die ganze zeit von sich und seiner arbeit, sodass ich wieder voll genervt auflege.auch wenns mir hier wieder nicht so gut geht, helfen kann er mir eh nicht.konnte er ja in deutschland auch nur in den seltensten situationen.dabei will ich einfach nur mit ihm reden.bin in letzter zeit aber nicht wirklich gesprächig.lerne immer die gleiche art von leuten kennen.

~LANGWEILIG~
*so spannend mein leben auch klingen mag:
    alles routine
        und routine langweilt mich
    so ziemlich

keine spannung

keine anforderung

immer das gleiche

immer die gleichen leute

und du zeit vergeht zu schnell

und doch zu langsam


bin allein, verwirrt, ausgelaugt, gelangweilt, unzufrieden, nicht ausgelastet, gestresst, genervt, leer, launisch, nicht ich selbst...

glaube ich zumindest

ich vermisse sie

 

7.11.07 13:58


*und ich vermisse meinen freund
*denn nun ist der typ hier ein verdammter idiot in meinen augen
*es ist mir so ziemlich egal, was er macht
*oder nicht macht
*denn ich habe genug andere sorgen
*als mich um ihn zu scheren

~hatte ein schönes wochenende mit einer lieben freundin:
*ist das schön, von jemandem ermutigt zu werden. als wir uns so schön unterhielten, glaubte ich wieder ich sei an dem punkt mit meinem freund, wo ich deutschland verließ.die zeit rennt regelrecht.und in etwas mehr als einen monat habe ich für wenigstens zwei wochen jemanden zum kuscheln, küssen, lieben und geliebt werden.ich freue mich schon so ziemlich auf ihn.bin gespannt wie das so läuft nach einem halben jahr räumlicher distanz.

*kann es sein, dass es sowas wie stufen nach beendigung einer affäre ??? beziehung ??? whatever ??? gibt ???

~1 traurigkeit
~2 wut
~3 hoffnung
~4 enttäuschung
~5 gleichgültigkeit

*mein status ist mittlerweile bei 5
*bin so stolz auf mich
*ist das doof, sich so darauf zu versteifen alles so auszusehen zu lassen, wie man es verlassen hat?
*mein zimmer räume ich meistens vor einem urlaub auf, um mich dann auf ein schönes freundliches zimmer bei meiner rückkehr zu freuen
*für diese lange reise habe ich diesen aufwand nicht betrieben...

 

5.11.07 12:17


mein leben

*ich nehme mir etwas vor
*ganz simpel
*und dann ist es wahrscheinlich zu simpel für mich
*meine eigenen spielregeln einzuhalten
~warum?

*heute*


*ist meine stimme ganz leise
*sind meine augen ganz klein
*ist meine kleidung ganz unscheinbar
*sind meine finger ganz kalt
*ist mein herz ganz leer

~ich fühle mich verdammt noch mal einsam~

ich dachte ich bräuchte einfach nur jemanden, den ich lieben kann.also kaufte ich mir eine katze.schließlich liebe ich katzen.mein kleines katerchen ist total süß.ohne frage.aber ich bin so leer wie sein fressnapf am frühen morgen.sein miao geht mir auf den keks.wie das ich liebe dich meines freundes.dieser kater kann sich allein beschäftigen.ich nicht.er schafft es in minutenschnelle alle aufmerksamkeit auf sich zu richten.aufmerksamkeit die ich auch bräuchte.obwohl mich hier alle anstarren.nett grüßen.ich bin trotzdem eine fremde.gerade kommt es mir vor, als wäre ich immer noch in deutschland.alles so bekannt.immer das gleiche.ich dachte ich wäre weit weg.so weit weg, dass mich altbekanntes aus deutschland nicht mehr einholen kann.doch ich treffe die gleichen charaktere.in verschiedenen körpern.erfahre ähnliches.leide genauso.nach außen hin die glückliche lehrerin.innerlich die hilflose.so gerne möchte ich mich an jemanden schmiegen.arm in arm einschlafen.den anderen atmen hören.solch kleine alltagsromantik erleben.wenn mein freund hierher kommt, wird er mir all das wieder geben.aber das dauert zu lange.ich möchte es jetzt.mit dem andern.aber der ist ein verdammter idiot.mittlerweile versuche ich ihn zu ignorieren.das klappt ganz gut, da er in der schule eh nicht viel mit mir redet.keine ahnung, ob er das mit absicht macht oder nicht.sind wir zu zweit fängt er an zu reden.über alles mögliche.über sich.die welt.seine ansichten.da höre ich doch gerne zu.er hört mir auch zu.aber im nächsten moment bin ich wieder vergessen.warum kann ich nicht mehr sein mädchen sein?so ein zwischending zwischen freundin und kumpel?auch wenn ich ständig heulte.weil er mich ständig verletzte.letztendlich hat er mir damals noch geschrieben.oder mich angerufen.irgendwas.jetzt arbeiten wir zusammen.eben kollegen.und trotzdem kommen diese erinnerungen immer wieder.nicht viele.ganz kleine.aber sie sind ständig da.der kuss im bett.denn wir hatten nur ein kissen.länglich.du ein ende.ich ein ende.dunkel.face to face.ich lauscht deinem näher kommenden atem.und wusste was passieren würde.dann küssten wir uns.du warst der zweite junge den ich je küsste.der einzige andere neben meinem freund.es war so anders.und doch schön.exotisch.noch am selben abend wolltest du weiter.ich war verzweifelt.mir wurde klar, dass ich meinen freund betrogen hatte.also wehrte ich mich.irgendwie kann ich mich hauptsächlich an verschiedene küsse erinnern.irgendwie kitschig.aber schön.das nächste erinnerungsdia ist der abschiedskuss auf der straße.ganz kurz.meine frage:ist es verboten sich auf offener straße zu küssen?seine antwort:no, but you're a foreigner.das vergaß ich stets wenn ich bei ihm war.dann kam das wochenende an dem du entschiedst, dass wir nur noch freunde seien.okay.doch auch du warst es, der sich nicht daran hielt.in der pool hall drehtest du dich plötzlich um.und küsstest mich.beim karaoke singen.das gleiche.an deinem schreibtisch.ebenso.ich genoß alle diese momente.und wusste nie ob du mich je ernst genommen hast.du schriebst mir nachrichten, dass du es natürlich ernst meinst.deine definition von ernsthaftigkeit ist seltsam.aber vielleicht hätte ich mich daran gewöhnen können.nach allem nun, glaube ich meine liebe verloren zu haben.ein böses mädchen bin ich geworden.habe lust jetzt einfach einen jungen zu verführen.aber natürlich nicht irgendeinen.jemanden, der annähernd so gutaussehend, intelligent und groß ist wie du.charakterlich das gegenteil meines freundes in deutschland.ein gangster und player.ein böser junge.sodass mein böses mädchen jemanden zum spielen hat.aber bisher bist du leider ein einzelstück.so besonders, dass dich jedes mädchen gerne hätte.aber eigentlich besitzt du die mädchen.und hast schon wieder eine neue.ich wünschte sie täte mir leid.

~vielleicht sollte ich mich meinem selbstauserwählten bruder anvertrauen~

1.11.07 05:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung